Problem mit Sourcetree / git update

Diskussionen Rund um die Firmware eurer 3D Druckerer wie Marlin, Skynet, Repetier etc.
Antworten
Benutzeravatar
Borg
Silver - Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Zaubermaschine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Problem mit Sourcetree / git update

#1

Beitrag von Borg » Sa 13. Jul 2019, 18:55

Ich hab meine Build-Umgebung nach der Anleitung gebaut: "Marlin Firmware Dateien updaten mit Sourcetree" viewtopic.php?f=82&t=4616

Komme allerdings beim aktualisieren gerade nicht weiter.

Ich hab es nach der Anleitung so weit durch, dass ich alle meine eigenen Änderungen (lokal) "kommited" habe.

Wenn ich auf den aktuellen Stand "pullen" will, bekomme ich aber folgende Fehler:
pull1.png
Versuche ich, einen geänderten Block vorzumerken, kommt das:
pull2.png
Die LastFailedPatch.txt sagt mir auch nichts...

Code: Alles auswählen

diff --git a/platformio.ini b/platformio.ini
--- a/platformio.ini	
+++ b/platformio.ini	
@@ -16,12 +16,21 @@
 #
 
 [platformio]
+<<<<<<< HEAD
 src_dir     = Marlin
 build_dir   = .pioenvs
 lib_dir     = .piolib
 libdeps_dir = .piolibdeps
 boards_dir  = buildroot/share/PlatformIO/boards
 env_default = LPC1768
+=======
+src_dir      = Marlin
+build_dir    = .pioenvs
+lib_dir      = .piolib
+libdeps_dir  = .piolibdeps
+boards_dir   = buildroot/share/PlatformIO/boards
+env_default  = megaatmega2560
+>>>>>>> 91bb0f54395eca7b8898cb94e7aed30c7b6a949d
 
 [common]
 default_src_filter = +<src/*> -<src/config> -<src/HAL> +<src/HAL/shared>

Was mache ich falsch?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 3456
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8
Slicer: PrusaSlicer
Firmware: Marlin-bugfix-2.0.x
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

#2

Beitrag von th33xitus » Sa 13. Jul 2019, 20:07

Du machst nichts falsch denke ich...
Ich glaube das ist nun einer der Fälle in denen man leider dann doch in den Texteditor seiner Wahl gehen muss und diesen Konflikt von dem in der ersten Meldung gesprochen wird manuell lösen muss.

Man sieht bei dir, dass in der platformio.ini ein Konflikt besteht.
Und zwar besteht genau hier der Konflikt wie auch in der LastFailedPatch.txt vermerkt:

Code: Alles auswählen

+<<<<<<< HEAD
 src_dir     = Marlin
 build_dir   = .pioenvs
 lib_dir     = .piolib
 libdeps_dir = .piolibdeps
 boards_dir  = buildroot/share/PlatformIO/boards
 env_default = LPC1768
+=======
+src_dir      = Marlin
+build_dir    = .pioenvs
+lib_dir      = .piolib
+libdeps_dir  = .piolibdeps
+boards_dir   = buildroot/share/PlatformIO/boards
+env_default  = megaatmega2560
+>>>>>>> 91bb0f54395eca7b8898cb94e7aed30c7b6a949d
Dabei ist alles zwischen "+<<<<<<< HEAD" und "+=======" der Teil der aktuell in DEINER Version vorliegt.
Der Teil zwischen "+=======" und "+>>>>>>> 91bb0f54395eca7b8898cb94e7aed30c7b6a949d" ist der Teil den du gepullt hast und der nun eben im Konflikt mit deinem Teil steht.

Ich selbst erkenne nicht wirklich einen Unterschied abgesehen vom unterschiedlichen Parameter bei "env_default" welcher in deiner Version auf "LPC1768" steht und in der neuen Version auf "megaatmega2560". Der Grund warum jedoch mehrere Zeilen dort als angeblich unterschiedlich angezeigt werden ist scheinbar die Tatsache, dass die Anzahl an Leerzeichen in den Zeilen ebenfalls verändert wurde :roll:

Ich würde nun also einfach die platformio.ini im Texteditor öffnen und folgendes löschen:

Code: Alles auswählen

<<<<<<< HEAD
 src_dir     = Marlin
 build_dir   = .pioenvs
 lib_dir     = .piolib
 libdeps_dir = .piolibdeps
 boards_dir  = buildroot/share/PlatformIO/boards
 env_default = LPC1768
=======
und

Code: Alles auswählen

>>>>>>> 91bb0f54395eca7b8898cb94e7aed30c7b6a949d
Anschließend ersetzt du "env_default = megaatmega2560" durch "env_default = LPC1768" und bist somit wieder auf deinem Stand.
Damit sollte alles wie gehabt funktionieren.

Benutzeravatar
Borg
Silver - Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Zaubermaschine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

#3

Beitrag von Borg » Sa 13. Jul 2019, 21:26

Das Problem ist ja nicht nur diese eine Änderung in der platformio.ini. Das ist mehr das Symptom.

Starte ich statt mit der platformio.ini mit der Configuration.h, meckert er diese an:

LastFailedPatch.txt:

Code: Alles auswählen

diff --git a/Marlin/Configuration.h b/Marlin/Configuration.h
--- a/Marlin/Configuration.h	
+++ b/Marlin/Configuration.h	
@@ -1,9 +1,9 @@
 /**
  * Marlin 3D Printer Firmware
- * Copyright (C) 2019 MarlinFirmware [https://github.com/MarlinFirmware/Marlin]
+ * Copyright (c) 2019 MarlinFirmware [https://github.com/MarlinFirmware/Marlin]
  *
  * Based on Sprinter and grbl.
- * Copyright (C) 2011 Camiel Gubbels / Erik van der Zalm
+ * Copyright (c) 2011 Camiel Gubbels / Erik van der Zalm
  *
  * This program is free software: you can redistribute it and/or modify
  * it under the terms of the GNU General Public License as published by
Da meckert er das geänderte Copyright-C an.

Egal, in welcher der drei angezeigten Dateien ich einen "Block vormerken" will, kommt immer der Fehler wie in dem mittleren Bild oben, mit dem entsprechenden Dateinamen. (does not exist in Index)
Irgendetwas hat sich wohl komplett verhakt.

Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 3456
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8
Slicer: PrusaSlicer
Firmware: Marlin-bugfix-2.0.x
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

#4

Beitrag von th33xitus » Sa 13. Jul 2019, 21:54

Änder einfach die drei Datein von Hand.
Dann sollte das Problem nicht mehr auftreten...

Benutzeravatar
Borg
Silver - Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Zaubermaschine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

#5

Beitrag von Borg » Sa 13. Jul 2019, 22:41

Wo war jetzt nochmal der Vorteil von Sourctree, wenn ich jede Änderung von Hand einpflegen muss?

Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 3456
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8
Slicer: PrusaSlicer
Firmware: Marlin-bugfix-2.0.x
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

#6

Beitrag von th33xitus » Sa 13. Jul 2019, 22:59

Manuell anpassen musst du 3 Dateien die aus leider mir auch unbekannten Gründen ausnahmsweise mal nicht einfach so angepasst werden konnten.
Hier also nun von "jeder Änderung" zu sprechen ist auch nicht richtig. Ich hab dafür jedoch aktuell keine bessere Lösung, wie in der Anleitung erwähnt bin ich auch kein Git-Profi und hab mir das nur amateurhaft angeeignet. Und bevor man nun an einem unmöglichen Commit hängen bleibt weil Fehlermeldungen geschmissen werden, kann man das doch ausnahmsweise nochmal so machen? Heißt ja jetzt nicht, dass es jedes mal nun der Fall ist.

Zeit spart das Ganze am Ende trotzdem....

Benutzeravatar
Borg
Silver - Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Zaubermaschine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

#7

Beitrag von Borg » Sa 13. Jul 2019, 23:44

Bei allen drei von mir angepassten Dateien funktioniert das update nicht. Der Aufwand, das manuell zu machen ist der gleiche, wie wenn ich ohne git auf eine neue Version wechseln würde. Ich muss *jede* Änderung, die ich bislang gemacht habe, nochmal machen.
(Die einzige Datei, an der ich nichts machen muss, ist die mit der Pinbelegung. Da gab es wohl keine Änderung daran.)

Und wenn das jetzt nicht mit Sourcetree funktioniert, warum sollte es beim nächsten update funktionieren? Dann darf ich doch wieder alles nochmal von Hand anpassen, wenn ich das eigentliche Problem nicht finde. Und beim nächsten update dann auch wieder alles von vorne...

Ich gebe dir ja nicht die Schuld daran. Bei mir funktioniert es nur überhaupt nicht wie es sollte...

Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 3456
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8
Slicer: PrusaSlicer
Firmware: Marlin-bugfix-2.0.x
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

#8

Beitrag von th33xitus » So 14. Jul 2019, 00:09

Ich glaube ich kann dein Problem nicht ganz nachvollziehen.
Ich habe heute selbst die Firmware-Dateien per Sourcetree geupdated und hatte genau die identische Fehlermeldungen.

Bei mir waren es zwei pins.h Dateien die ich Anpassen musste weil dort irgendwelche Konflikte gefunden wurden.
Ich hab die Dateien also gepullt, Konflikte erkannt und Dateien lokalisiert, beide Dateien im Texteditor geöffnet und dort die konfliktbehafteten Zeilen lokalisiert und manuell angepasst sodass sie nun der neuen Dateistruktur wieder entsprechen, aber als Parameter die alten Werte gesetzt wurden.
Bspw. wollte er mir in einer pins.h Datei zwei Pins wieder umdefinieren die ich deaktiviert hatte. Hab ich manuell verhindern müssen.

Dann Dateien speichern und in Sourcetree dann die Datein problemlos zu den vorgemerkten Dateien hinzugefügt.
Der Commit ging dann ganz normal...

Das war seit Wochen eine Ausnahme das ich manuell eingreifen musste. Genauer genommen glaube ich sogar das erste mal seit ich Sourcetree nun effektiv nutze (nicht so viel länger als die Anleitung bisher existiert). Und das obwohl sich auch inhaltlich an der Configuration.h und Configuration_adv.h so ein paar Dinge getan haben.
Ich muss *jede* Änderung, die ich bislang gemacht habe, nochmal machen.
Das ist halt das was ich nicht so recht nachvollziehen kann aus der Ferne...

Benutzeravatar
Borg
Silver - Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Zaubermaschine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

#9

Beitrag von Borg » So 14. Jul 2019, 17:11

Ich hab mal etwas unter VMWare rum gespielt, um zu sehen, mit welchen Änderungen das Update noch klappt, und mit welchen nicht.
Es hat z.b. schon gereicht, die Zeile mit dem CUSTOM_MACHINE_NAME auszukommentieren, und er ist beim update völlig durchgedreht. Andere Änderungen gingen problemlos durch.

Naja, wie auch immer. Bin jetzt wieder auf dem aktuellen Stand. Ich hoffe mal, dass es in Zukunft wieder besser funktioniert. Wenn nicht, kann ich dir ja immer noch die Schuld geben... :mrgreen:

Antworten