Filament Untermaß

Antworten
sirAnton
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 10:30
Drucker: A6
Slicer: CURA
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Filament Untermaß

#1

Beitrag von sirAnton » Sa 13. Jul 2019, 15:16

Hallo, habe ein Filament bekommen mit Maß 1,65mm. Müsste den Flow dann halt hochstellen... kann nur hoffen das es ist am Ende der Rolle auch noch 1,65mm hat.

Ist das OK oder sollte man reklamieren.



Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 3124
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8
Slicer: PrusaSlicer
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal

#2

Beitrag von th33xitus » Sa 13. Jul 2019, 15:27

Hast du das Filament denn mal auf 10 Meter vermessen und geschaut ob die 1,65mm denn wenigstens konsistent sind?
Was sind die Angaben vom Hersteller zur Toleranz?

Ohne die Informationen kann man dir keinen wirklichen Ratschlag geben was du nun machen solltest.



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 643
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, BDE, Tante R
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#3

Beitrag von Bill Dung » Sa 13. Jul 2019, 15:33

Und wenn dem so wäre, würde ich doch im Slicer einfach den realen FD einstellen... :roll:


Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
sirAnton
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 10:30
Drucker: A6
Slicer: CURA
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#4

Beitrag von sirAnton » Sa 13. Jul 2019, 15:43

Nach 10m noch gleich, leider keine Toleranz Angaben (billig Filament aber somit verwertbar)
Wollte nur mal wissen was ihr meint ob so was noch ok ist. Hab auch keine Lust wegen ein paar € mich da mit dem Verkäufer zu streiten....



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 3124
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8
Slicer: PrusaSlicer
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal

#5

Beitrag von th33xitus » Sa 13. Jul 2019, 15:53

"Vermessen" heißt nicht, lediglich nach 10 Metern nochmal eine Messung zu machen sondern auf 10 Metern mehrere Messungen zu machen um eine Schwankung rauszumessen oder eben nicht. Wir raten hier in der Regel auf 10 Metern pro Meter jeweils 3 Messungen jeweils 45° versetzt zu machen. Von den dann 30 Messwerten wird der Mittelwert für den Slicer berechnet. Und dann kann man schauen wie weit der Durchmesser nach oben und unten von dem Mittelwert abweicht.

Und wie Bill sagt, anstatt am Flow herumzufingern kann man es auch in das entsprechende Feld im Slicer einstellen.
Wenn du bei Cura das Printer Settings Plugin noch nicht installiert hast, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
riff-raff
Unterstützer
Beiträge: 669
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Wohnort: Leipzig
Drucker: ANET A8, CoreXY
Slicer: Prusa Slic3r
CAD - Software: Fusion360, Inventor
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

#6

Beitrag von riff-raff » Sa 13. Jul 2019, 16:18

Den Flow würde ich lassen, mein "Lieblings-PETG" ist auch als 1,75 mm ausgeschrieben auf der Rolle ist aber konstant 1,68 mm. Einfach im Slicer den passenden Filamentdurchmesser hinterlegen, fertig.


Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 643
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, BDE, Tante R
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#7

Beitrag von Bill Dung » Mi 17. Jul 2019, 11:48

Irgendwo hab ich das (hier drüber) schon mal (in diesem Thread) gelesen...


Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Moderator
Beiträge: 1788
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

#8

Beitrag von red-orb » Mi 17. Jul 2019, 12:26

War sicher ein Dèjá Vu


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten