Fehlende Öffnungen im Druck

Probleme mit dem Druckbild, Betthaftung oder Filament selbst? Hier rein!
Antworten
Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 399
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Fehlende Öffnungen im Druck

#1

Beitrag von Nico740 » Fr 5. Jul 2019, 10:11

Hallo Zusammen,

kann mir jemand sagen warum ich in der Voransicht in Cura die Richtig Darstellung bekomme, der Druck aber die Öffnung nicht hat?

Vielen Dank!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
DerEchteLanger
Bronze - Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 17:41
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#2

Beitrag von DerEchteLanger » Fr 5. Jul 2019, 10:15

Die roten Oberflächen deuten auf einen Modellfehler hin, z.B. eine falsch orientierte Fläche. Da scheint was beim erstellen des Modells schief gegangen zu sein, ich kanns mir aber gerade nicht genauer angucken.

Benutzeravatar
red-orb
Moderator
Beiträge: 1898
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

#3

Beitrag von red-orb » Fr 5. Jul 2019, 10:25

Ich hab mir Datei jetzt mal in 3D-Builder angeschaut und da musste die Datei repariert werden.
Ich hab reparierte Datei mal angehangen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 399
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#4

Beitrag von Nico740 » Fr 5. Jul 2019, 10:33

Oh, super danke Dir!

Gruß Nico

Benutzeravatar
riff-raff
Unterstützer
Beiträge: 808
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Wohnort: Leipzig
Drucker: ANET A8, CoreXY
Slicer: Prusa Slic3r
Firmware: Marlin 2.0-bugfix
CAD - Software: F360, Inv, SW
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

#5

Beitrag von riff-raff » Fr 5. Jul 2019, 12:40

Macht z.B. der Prusa Slicer diese Reparaturen nicht automatisch?
Unbenannt.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Benutzeravatar
red-orb
Moderator
Beiträge: 1898
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

#6

Beitrag von red-orb » Fr 5. Jul 2019, 12:44

Ja Slic3r schon nur Cura meines Wissens nicht
Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

volvofan58
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 11:03
Wohnort: Schleswig Holstein
Drucker: Anet A8
Slicer: Cura
CAD - Software: Freecad
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#7

Beitrag von volvofan58 » Mo 8. Jul 2019, 09:27

Moin,

mit welchem Programm hast Du das Teil entworfen? Ich tippe einfach mal auf Freecad, da hat mich dieses Problem fast in den Wahnsinn getrieben. Obwohl, bei dem fast bin ich mir nicht wirklich sicher ;-)

Beste Grüße
Peter

Benutzeravatar
red-orb
Moderator
Beiträge: 1898
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

#8

Beitrag von red-orb » Mo 8. Jul 2019, 09:32

Ich zeichne aktuell sogut wie alle Druckteile mit Freecad und hatte solche Probleme noch nie
Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 399
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#9

Beitrag von Nico740 » Di 9. Jul 2019, 11:22

Okay, ist Slic3r empfehlenswerter al Cura? Sollte ich umsteigen?
Gezeichnet hat das ein Freund mit Sketch up...
Mußte er jetzt noch mal neu machen weil was nicht passte, ist da wieder ein Fehler drin? :-(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, BDE, Tante R
Slicer: Simplify3D
Firmware: Marlin 2, Repetier
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

#10

Beitrag von Bill Dung » Di 9. Jul 2019, 11:34

Der MS 3D Builder möchte es reparieren, hat also Fehler gefunden. Ich hab Dir die reparierte Version angehängt.

SketchUp ist so ziemlich die schlechteste Lösung um Objekte für den 3D Druck zu erzeugen, dort kommt es sehr oft zu Fehlern.
Boschlboxx halter-2.stl
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Müll kann man nicht trennen, der hat nur eine Silbe.

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 399
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#11

Beitrag von Nico740 » Di 9. Jul 2019, 11:42

Danke!!!

Benutzeravatar
red-orb
Moderator
Beiträge: 1898
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

#12

Beitrag von red-orb » Di 9. Jul 2019, 12:34

Naja Sketchup funktioniert schon recht gut nur muss man wirklich darauf achten wie die Flächen vom Modell orientiert sind und ob das Teil "solid" ist vor dem exportieren.
Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Benutzeravatar
Nico740
Unterstützer
Beiträge: 399
Registriert: So 14. Apr 2019, 14:20
Wohnort: Nottuln
Drucker: Anet A8 Marlin 2.X
Slicer: Cura
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#13

Beitrag von Nico740 » Di 9. Jul 2019, 13:17

Womit designed ihr denn?

Benutzeravatar
riff-raff
Unterstützer
Beiträge: 808
Registriert: Do 19. Apr 2018, 14:35
Wohnort: Leipzig
Drucker: ANET A8, CoreXY
Slicer: Prusa Slic3r
Firmware: Marlin 2.0-bugfix
CAD - Software: F360, Inv, SW
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

#14

Beitrag von riff-raff » Di 9. Jul 2019, 13:35

Daheim: Fusion360 (kostenfrei für Maker), Inventor2019, Geschäft: Solidworks 2010 und seit letzter Woche SolidEdge
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett

Benutzeravatar
red-orb
Moderator
Beiträge: 1898
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

#15

Beitrag von red-orb » Di 9. Jul 2019, 13:36

Ich benutze FreeCAD oder Fusion360.
Wobei ich aktuell Freecad bevorzuge.
Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, BDE, Tante R
Slicer: Simplify3D
Firmware: Marlin 2, Repetier
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

#16

Beitrag von Bill Dung » Di 9. Jul 2019, 13:36

red-orb hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 12:34
Naja Sketchup funktioniert schon recht gut nur muss man wirklich darauf achten wie die Flächen vom Modell orientiert sind und ob das Teil "solid" ist vor dem exportieren.
Deshalb schrieb ich, dass es zu Fehlern kommt und nicht, dass es Fehler macht.

@Nico: Fusion360 und OpenSCAD
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Müll kann man nicht trennen, der hat nur eine Silbe.

Antworten