Gesucht und Gefunden...

Ihr seid neu hier und wollt "Hallo" sagen? Hier könnt ihr euch der Community vorstellen!
Antworten
Benutzeravatar
udokuehnen
New - Member
Beiträge: 4
Registriert: Do 30. Mai 2019, 21:05
Drucker: A8, K8200
Slicer: Simplify3d, Slic3r
CAD - Software: Sketchup
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Gesucht und Gefunden...

#1

Beitrag von udokuehnen » Do 30. Mai 2019, 21:15

Hallo Alle zusammen,

als Einsteiger in der 3D-Print-Welt mit einem K8200 und diversen umbauten, konnte ich es nicht lassen und
bin nun auch Anet-A8 User ;)
Habe bis jetzt, außer ein paar Startschwierigkeiten, keine Probleme mit meinem A8 und glaube ich habe den so hinbekommen
das die Drucke für del lowcost Bereich echt gut sind.
Sorry Eigenlob.

Udo


Kekse ausm 3D-Drucker sind Printen, oder?!
Vergessen musst du das, was früher du gelernt.

Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 620
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, MKC MK2 BDE
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

#2

Beitrag von Bill Dung » Do 30. Mai 2019, 21:27

Mit Eigenlob und Schwertern, was für ein Einstieg. ;)


Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 2967
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8 @32bit
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Fusion / Inventor
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal

#3

Beitrag von th33xitus » Do 30. Mai 2019, 21:56

Hi Udo, willkommen im Forum.

Na wenns den eigenen Anforderungen gerecht wird, dann ist doch alles paletti ;)



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
udokuehnen
New - Member
Beiträge: 4
Registriert: Do 30. Mai 2019, 21:05
Drucker: A8, K8200
Slicer: Simplify3d, Slic3r
CAD - Software: Sketchup
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

#4

Beitrag von udokuehnen » Do 30. Mai 2019, 22:26

Danke euch beiden @th33xitus, @Bill Dung,
erlich gesagt bin ich eher überrascht das ich den mit nur wenigen Änderungen:
Firmware Anpassung (MARLIN), Autolevel BL-Touch und wenigen mechanischen Gimmicks (LED-Licht, Lüfter Board, Rollenhalter, Riemenspanner, BIQU-Printbed), so schnell zum laufen gebracht habe.
Denn ich habe auch gelesen das es sehr wohl hier und da einiges an Problemen gibt/gab, das ich schon fast vom A8 Abstand nehmen wollte.
Da habe ich wohl einfachnur Glück gehabt.


Kekse ausm 3D-Drucker sind Printen, oder?!
Vergessen musst du das, was früher du gelernt.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 2967
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8 @32bit
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Fusion / Inventor
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 412 Mal

#5

Beitrag von th33xitus » Do 30. Mai 2019, 22:48

Glück, oder sich einfach noch nicht dazu hinreißen lassen vermeintliche "Super-Upgrades" einzubauen.
Ich sage nur Igus Gleitlager. Ich kann es nicht mehr zählen wie oft wir hier Neulinge haben die die Dinger als eins ihrer ersten Upgrades auflisten.
Kurz drauf sieht man dann häufig Beschwerden, weil Kreise unrund werden ;)



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Kanga
New - Member
Beiträge: 30
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 15:17
Wohnort: Unterbachern
Drucker: Anet A6
Slicer: Slic3r
CAD - Software: FreeCAD
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#6

Beitrag von Kanga » Fr 31. Mai 2019, 12:43

Willkommen ... und ein sauberer und überlegter Grundaufbau verhindert schon mal ein paar erste Probleme



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
udokuehnen
New - Member
Beiträge: 4
Registriert: Do 30. Mai 2019, 21:05
Drucker: A8, K8200
Slicer: Simplify3d, Slic3r
CAD - Software: Sketchup
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

#7

Beitrag von udokuehnen » Fr 31. Mai 2019, 20:27

Verstehe was du meinst @th33xitus und ja ich habe schon alle linear-lager auf IGUS gewechselt.
Dannach lief der Drucker viel, viel ruhiger und die Qualität hat sich natürlich auch verbessert.
Ich will auch nicht verschweigen das es für mich ein rein privates Hobby ist und möglicherweise die für mich gute
Qualität nicht einer Qualität im business Bereich entspricht.
Aber immerhin, kein Warping, kein Elephant foot, keine Schichtverschiebung oder fehlende Schichten sowie Unterextrusion und sichtbare Linien in der
ersten Schicht durch probieren in den EInstellungen hinbekommen.


Kekse ausm 3D-Drucker sind Printen, oder?!
Vergessen musst du das, was früher du gelernt.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Unterstützer
Beiträge: 1684
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

#8

Beitrag von red-orb » Sa 1. Jun 2019, 20:18

Na dann freu Dich schon mal auf gedruckte Eier anstatt Kreisen


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 620
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, MKC MK2 BDE
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

#9

Beitrag von Bill Dung » Do 6. Jun 2019, 17:02

Ist denn schon wieder Ostern?


Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
stranger1971
New - Member
Beiträge: 31
Registriert: Di 12. Jun 2018, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#10

Beitrag von stranger1971 » Do 6. Jun 2019, 17:08

Mit Iguslager ist jeder Tag, wie Ostern!

Gesendet von meinem SM-N960F mit Tapatalk




Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
dieselraser
Unterstützer
Beiträge: 960
Registriert: So 25. Dez 2016, 17:37
Wohnort: NRW
Drucker: Ender-3; A6 in Teile
Slicer: Slic3r 1.42
CAD - Software: CatiaV5 R26 Sp4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

#11

Beitrag von dieselraser » Mi 12. Jun 2019, 16:33

Also wer will, ich hätte noch ein Konvolut an diversen Igus übrig.
Wer Verpackung und Versandkosten übernimmt, kann die gerne für Ostern haben

cu dieselraser


Unsterblichkeit setzt das Ableben vorraus!

Beteutung von "Team "
Toll, ein anderer machts

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag