Skynet3d 2.3.2 oder Marlin 1.1.9 Welche FW ist aktueller

Diskussionen Rund um die Firmware eurer 3D Druckerer wie Marlin, Skynet, Repetier etc.
Antworten
Mischa.o
New - Member
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Apr 2019, 15:32
Wohnort: Zürich
Drucker: Anet A6
Slicer: Simpify3D
CAD - Software: Autocad
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Skynet3d 2.3.2 oder Marlin 1.1.9 Welche FW ist aktueller

#1

Beitrag von Mischa.o » Mo 15. Apr 2019, 13:44

Hallo zusammen

Ich wollte mal nachfragen welche Firmware besser und aktueller ist.

Skynet3d 2.3.2 oder Marlin 1.1.9 ?

Habe mein Anet A6 erfolgreich schon mit beiden Firmware geladen.
Mein Controllerboard ist die Version 1.5.
Wie Vile hatte ich keine Probleme und könnte es sogar ohne ISP oder externen Bootlader laden.
Nun weiss ich nicht welche Version die besser ist.
Ich freue mich auf Eure Antworten.

Suche noch nach Mods die Sinn machen für den A6...



Benutzeravatar
7eggert
Gold - Status
Beiträge: 860
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Wohnort: HH
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.9
Slicer: Slic3r 1.3.1, (Cura)
CAD - Software: FreeCAD / Linux
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

#2

Beitrag von 7eggert » Mo 15. Apr 2019, 13:46

Marlin ist neuer, und Du willst Marlin-bugfix-2.0.x, obwohl selbiges gerade noch in der Entwicklung ist.

Edit: In der Faq unter Firmware findest Du den Thread verlinkt.
Zuletzt geändert von 7eggert am Mo 15. Apr 2019, 13:53, insgesamt 1-mal geändert.


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus sowie für Flüchtigkeitsfehler und Irrtümer keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
lixxbox
Moderator
Beiträge: 1062
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8 Marlin-bugfix2.x
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

#3

Beitrag von lixxbox » Mo 15. Apr 2019, 13:46



Begriffe unklar? Schaut mal im Glossar vorbei.
Druckobjekte zur Kalibrierung / Fehleranalyse
Nutzt die Bedankenfunktion bei hilfreichen Antworten.
👍

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
dieselraser
Unterstützer
Beiträge: 960
Registriert: So 25. Dez 2016, 17:37
Wohnort: NRW
Drucker: Ender-3; A6 in Teile
Slicer: Slic3r 1.42
CAD - Software: CatiaV5 R26 Sp4
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

#4

Beitrag von dieselraser » Mo 15. Apr 2019, 15:40

Hallo Mischa,
alle Mod`s die den Wackeldackel stabil machen.
Bitte keinen Zahnriemenspanner ohne einsetzen.
Du hast dann nur einen besseren Compoundbogen.
Ich würde bei Thingi nach "brace" suchen.
Vorne hinten mitte.
Dann kann man Anfangen, die "Gurte" zu spannen. ;-)
Was ich gemacht habe, alle 8mm Wellen getauscht durch gehärtete und geschliffene.
Auch das große "H" der Betträger sollte man tauschen, damit das nicht noch das Heizbett verbiegt.
Teure Lösung, ein lasergeschnittenes von den üblichen Verdächtigen oder eine selbstgemachte aus einer Diboundplatte.
Habe dazu mal etwas geschrieben.
Habe den Anet A6 zerlegt, weil ich den nicht mehr brauchte, oder besser gesagt ich brauchte seinen Stellplatz. ;-)

cu dieselraser


Unsterblichkeit setzt das Ableben vorraus!

Beteutung von "Team "
Toll, ein anderer machts

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag