bekomme kein solides Gehäuse hin

Probleme mit dem Druckbild, Betthaftung oder Filament selbst? Hier rein!
Antworten
Lord7DE
New - Member
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 20:18
Wohnort: Odenthal
Drucker: Anet A6
Slicer: Cura 3.6
CAD - Software: TinkerCad
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

bekomme kein solides Gehäuse hin

#1

Beitrag von Lord7DE » Sa 6. Apr 2019, 14:42

Moin Zusammen,

ich bin absoluter Neuling und habe das Problem, dass ich Cura nicht dazu überredet bekomme ein solides Gehäuse zu drucken.
Mit den mitgelieferten Dateien auf der SD-Karte erhalte ich einen sauberen Druck. Nutze ich aber eine Datei von Thingivers, bekomme ich weder einen geschlossenen Boden, noch eine saubere Oberschicht hin.

Im Anhang Bilder vom angefangenem Heattower.

Gesliced wurde Cura 4: Untere Schichten: 6

Wo muss ich bei Cura was anpassen, damit ich ein solides Gehäuse hinbekomme?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 2824
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8 @32bit
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Fusion / Inventor
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal

#2

Beitrag von th33xitus » Sa 6. Apr 2019, 14:47

Willkommen im Forum.

Hast du das Printer Settings Plugin in Cura installiert? Falls nein -> direkt mal nachholen.
Vermutlich steht dein Filamentdurchmesser im Programm auf 2,85mm, kann das sein?



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten