3D Modell des Anet A8

Alle Fragen die keiner anderen Kategorie direkt zugeordnet werden können!
Antworten
Gucky
New - Member
Beiträge: 7
Registriert: So 20. Jan 2019, 23:53
Wohnort: Schweiz
Drucker: Anet A8,Marlin1.1.9
Slicer: Cura 3.6.0
CAD - Software: Sketchup, OpenSCAD
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

3D Modell des Anet A8

#1

Beitrag von Gucky » Fr 15. Mär 2019, 11:30

Im 3D Warehouse von Sketchup gibt's ein Modell des A8 komplett mit Druckkopf, Mainboard, Führungen, Zahnriemen, Schrauben etc.
Er ist allerdings nicht als Anet A8 bezeichnet, ich bin da deshalb nur zufällig drübergestolpert.

Das hat mir sehr geholfen, den Überblick über meine A8 Upgrades zu behalten:
Anet_A8.jpg
Blau und weiss sind Teile von Thingiverse, grün sind Eigenkreationen. Bin gespannt, ob das Resultat dann auch so aussieht und vor allem, ob's funktioniert :- )
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
7eggert
Gold - Status
Beiträge: 857
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Wohnort: HH
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.9
Slicer: Slic3r 1.3.1, (Cura)
CAD - Software: FreeCAD / Linux
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

#2

Beitrag von 7eggert » Fr 15. Mär 2019, 14:37

Ich bin über Ähnliches gestolpert, noch nicht genau angesehen:
www.thingiverse.com/7eggert/collections ... inal-parts
www.thingiverse.com/thing:2288314 (Anet A8 acryl frame)

Die Collada-Datei aus dem ersten Beitrag habe ich mit diesem Konverter nach STL wandeln können:
www.meshconvert.com
Es fehlt aber mindestens das Acryl und man hat keine 20 Minuten Zeit, das Ergebnis zu laden, nach 2 Minuten habe ich es bekommen.


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus sowie für Flüchtigkeitsfehler und Irrtümer keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Gucky
New - Member
Beiträge: 7
Registriert: So 20. Jan 2019, 23:53
Wohnort: Schweiz
Drucker: Anet A8,Marlin1.1.9
Slicer: Cura 3.6.0
CAD - Software: Sketchup, OpenSCAD
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von Gucky » Fr 15. Mär 2019, 23:05

Ja, die verlinkte skp Datei ist wohl vor allem für Sketchup Anwender interessant - ich benutz das halt seit über 10 Jahren... Die Collada-Datei hab ich deshalb noch gar nicht ausprobiert.
Hier noch ein Anblick von schräg unten links auf das Mainboard.
Anet_A8_Elektronikgehäuse.jpg
Sehr schön zu sehen, wie auch die Kondensatoren und vor allem die Kabelanschlüsse herausgearbeitet sind - möglicherweise hilfreich für die Planung.

Herzlichen Dank für den Link auf meshconvert! - Genau sowas hab ich schon lange gesucht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
7eggert
Gold - Status
Beiträge: 857
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Wohnort: HH
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.9
Slicer: Slic3r 1.3.1, (Cura)
CAD - Software: FreeCAD / Linux
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

#4

Beitrag von 7eggert » Fr 15. Mär 2019, 23:53

Inzwischen habe ich festgestellt, daß Freecad Collada importieren kann. Allerdings ist Vieles in viele viele viele kleine Teilchen aufgeteilt.


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus sowie für Flüchtigkeitsfehler und Irrtümer keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag