SilentStepStick mit TMC5160

Antworten
Benutzeravatar
DerEchteLanger
Bronze - Status
Beiträge: 77
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 17:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

SilentStepStick mit TMC5160

#1

Beitrag von DerEchteLanger » Fr 1. Mär 2019, 11:56

Auf der Website von Watterott zu den SilentStepSticks ist seit Längerem eine Version mit TMC5160 zu sehen:
https://learn.watterott.com/silentstepstick/comparison/
Die 5160er scheinen externe Transistoren zu nutzen wodurch der mögliche Motorstrom deutlich größer wird, was eine große Schwäche der bisherigen SilentStepSticks ist. Ausserdem unterstützen sie die SPI Features des 2130 und den besseren StealthChop2 Modus des 2208, also scheinen sie eine Eierlegende Wollmilchsau zu sein.

Ich habe mal bei Watterott angefragt, ab Mitte nächster Woche sollen sie verfügbar sein. Bleibt nur noch die Frage nach dem Preis, die Extrafeatures wird man vermutlich teuer bezahlen dürfen...



Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, MKC MK2, BDE...
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

#2

Beitrag von Bill Dung » Fr 1. Mär 2019, 11:58

Qualität hat halt ihren Preis...ansonsten auf die Fuschtekkopien warten.


Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 2734
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8 @32bit
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Fusion / Inventor
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 394 Mal

#3

Beitrag von th33xitus » Fr 1. Mär 2019, 12:00

Genau genommen würden die Dinger ja auf X und Y reichen.
E und Z kann man mit günstigeren Treibern (also bspw. 2130 oder 2100) belegen.

Aber warten wir erst mal ab was die kosten sollen.
Danke für das Beschaffen der Informationen.

@Bill:
Jo genau. Fuschtec braucht bestimmt wieder bis Version 1.3 :lol: Weil alle davor Murks sind :mrgreen:



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
DerEchteLanger
Bronze - Status
Beiträge: 77
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 17:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4

Beitrag von DerEchteLanger » Fr 1. Mär 2019, 12:06

Auf E hätte ich die auch gebrauchen können, mein Pancake-Motor am Titan brauchte zu viel Strom für die 2130er. Dafür sind die Preise von 32bit Hardware stark runter gegangen, jetzt kann man mehr in die Treiber investieren :D



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
DerEchteLanger
Bronze - Status
Beiträge: 77
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 17:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5

Beitrag von DerEchteLanger » Sa 16. Mär 2019, 09:24

https://shop.watterott.com/SilentStepSt ... river?tw=1

Treiber sind verfügbar, 17,85€ pro Stück



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
lixxbox
Moderator
Beiträge: 979
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8 Marlin-bugfix2.x
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

#6

Beitrag von lixxbox » Sa 16. Mär 2019, 09:34

Bevor sich nun alle draufstürzen: Wie sieht es denn mit Firmwaresupport aus? Oder funktionieren die vorerst nur im Standalonemodus?


Begriffe unklar? Schaut mal im Glossar vorbei.
Druckobjekte zur Kalibrierung / Fehleranalyse
Nutzt die Bedankenfunktion bei hilfreichen Antworten.
👍

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 2734
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8 @32bit
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Fusion / Inventor
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 394 Mal

#7

Beitrag von th33xitus » Sa 16. Mär 2019, 09:41

Der SPI Modus ist soweit ich weiß schon seit einiger Zeit in Marlin implementiert.

https://github.com/MarlinFirmware/Marli ... dv.h#L1432



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
lixxbox
Moderator
Beiträge: 979
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8 Marlin-bugfix2.x
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

#8

Beitrag von lixxbox » Sa 16. Mär 2019, 09:52

Ja dann los, ihr Early Adopter. ;-)


Begriffe unklar? Schaut mal im Glossar vorbei.
Druckobjekte zur Kalibrierung / Fehleranalyse
Nutzt die Bedankenfunktion bei hilfreichen Antworten.
👍

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten