Bessere Linearlager

Antworten
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 52
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bessere Linearlager

#1

Beitrag von df231086 » Mo 11. Feb 2019, 20:41

Hallo gibt es eigentlich etwas bessere Linearlager. Habe mir schon ein Satz neue geholt. Die sind sogar noch schlechter wie die Orginalen. Jetzt bekomme jetzt sogar Riefen. Und die Igus Buchsen taugen ja auch nichts selbst wen das Bett zu 100% ausgerichtet ist.



Benutzeravatar
stranger1971
New - Member
Beiträge: 22
Registriert: Di 12. Jun 2018, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#2

Beitrag von stranger1971 » Mo 11. Feb 2019, 21:04

Hi,

Du solltest auch die Wellen mit den Lagern tauschen.
Ich bestell meine immer bei Smalltec.
Die orginalwellen haben einfach zuviel Spiel.
Da lutschen die besten Lager, sehr schnell aus!!!

Gruß Alex

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk





Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 52
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von df231086 » Mo 11. Feb 2019, 21:19

Hast du ein link von dem Set?



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
stranger1971
New - Member
Beiträge: 22
Registriert: Di 12. Jun 2018, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4

Beitrag von stranger1971 » Mo 11. Feb 2019, 22:50

Hi,

da brauchst du kein Set.
Hier der Link https://smalltec.de/
Suchst dir die Wellen. 8h6
8 sind 8mm für den Durchmesser.
H6 ist die Qualität der Oberfläche.
Ich lass mir immer die Wellen anphasen für 49 Cent pro Welle.
Wie lang deine Wellen sind kannst du selber messen.
Werden sehr gut verpackt mit Holz.
Kontakt war immer sehr freundlich.

Gruß Alex

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk




Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 2641
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8 @32bit
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Fusion / Inventor
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal

#5

Beitrag von th33xitus » Mo 11. Feb 2019, 23:20

stranger1971 hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 22:50
H6 ist die Qualität der Oberfläche.
Das ist keine Angabe über die Qualität der Oberfläche sondern die Angabe des Toleranzfeldes.
"H6" ist bei Wellen allerdings falsch verwendet. Das H muss klein sein.
Kleiner Buchstabe für Wellen, großer Buchstabe für Bohrungen.

Nur um das kurz richtig zu stellen :)



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
stranger1971
New - Member
Beiträge: 22
Registriert: Di 12. Jun 2018, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#6

Beitrag von stranger1971 » Mo 11. Feb 2019, 23:22

Danke für die Info!
Man lernt doch nie aus.

Gruß Alex

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk




Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag