Probleme nach FW flashen

Diskussionen Rund um die Firmware eurer 3D Druckerer wie Marlin, Skynet, Repetier etc.
Antworten
Rambo79
New - Member
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Feb 2019, 14:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Probleme nach FW flashen

#1

Beitrag von Rambo79 » Do 7. Feb 2019, 15:02

Hallo zusammen,

vorab zu mir: Markus, 39 Jahre aus NRW und seit nem guten Jahr A8 Besitzer und gerade frisch angemeldet.

Im großen und ganzen war es bis gestern im Serienzustand womit ich eigentlich auch zufrieden war.

Hatte mir zur Aufgabe gemacht ein Graphic Display zu besseren Bedienung zu installieren.

Dazu die FW auf Marlin (aktuellste GitHub Version) geflasht und die config.h nach bestem Wissen und Gewissen (gestützt durch YouTube) konfiguriert.

Lies sich danach auch fehlerfrei kompilieren und auf anhieb flashen.

Display nahm nach korrektem Anschluss am original MB auch sofort seinen Dienst auf.

Augenscheinlich sind alle Funktionen i.O. - Bewegung der Achsen mittels Display iO - MeshLeveling (ohne Sensor) i.O. - geheizt wird ebenfalls problemlos - usw

Der erste Druckversuch brachte dann allerdings relativ schnell Ernüchterung. Die ersten Lines des Brim sind noch i.O. und dann wirds Murks. Es scheint als wenn plötzlich die Filamentförderung aussetzt. Vergleichen kann man das Ergebnis, so finde ich, als wenn die Filamentstärke / Nozzle-Size im Sclicer falsch angegeben ist.

Muss man hierzu im der Marlin FW was ändern ? - Oder kann mir jemand nen Tip geben oder kennt das Problem.

Bin gerade ziemlich ratlos.

VG



Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 2824
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8 @32bit
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Fusion / Inventor
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal

#2

Beitrag von th33xitus » Do 7. Feb 2019, 16:23

Hi, herzlich willkommen erst einmal.

Am besten machst du uns mal Bilder von der Misere...
Und dann könntest du auch die configuration.h und die adv_configuration.h hier mal anhängen, dann können wir da ggf. auch mal reinschauen.

Da das ganze nun vom Slicer ja auch beeinflusst wird, am besten auch mal direkt die Slicer-Einstellungen deines verwendeten Slicers mit angeben (am besten in Form von Screenshots)

mfg



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Rambo79
New - Member
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Feb 2019, 14:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von Rambo79 » Do 7. Feb 2019, 16:33

Hallo

na das mach ich doch gerne :-)

Wenn was fehlt bitte Bescheid sagen.

Lade ich dann sofort hoch.

VG
Werkstück.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Rambo79
New - Member
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Feb 2019, 14:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#4

Beitrag von Rambo79 » Fr 8. Feb 2019, 08:34

Bild

Ich bin echt verwirrt. Habe außer der FW auf dem Drucker nichts verändert. Hab jetzt mal nen anderen Slicer genommen und er druckt. Nicht perfekt, aber er druck. Kann es Unverträglichkeiten zwischen FW Drucker und Slicer geben ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 2824
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8 @32bit
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Fusion / Inventor
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal

#5

Beitrag von th33xitus » Fr 8. Feb 2019, 09:59

Ich wollte gestern eigentlich noch geantwortet haben aber habe es dann verpeilt.
Mein Tipp wäre nämlich auch erst einmal gewesen, dich von dieser Uralt-Version von Cura zu lösen und entweder zum neuen Cura zu greifen oder zu Slic3r Prusa Edition.

Unverträglichkeiten zwischen Slicer und Firmware gibt es keine.
Das was Slicer ausspucken ist G-code.... und den spuckt jeder Slicer aus. Die Befehle darin sind mehr oder weniger "normiert" (manche Firmwares kochen da jedoch auch ihr eigenes Süppchen). Im Allgemeinen kann man aber sagen, was Drucker A versteht, das versteht auch Drucker B.

Welchen Slicer hast du nun genommen?
Freut mich jedenfalls, dass du nun schon mal weiter kommst :)



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Rambo79
New - Member
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Feb 2019, 14:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6

Beitrag von Rambo79 » Fr 8. Feb 2019, 10:00

Danke

Aktuell habe ich aktuellste Cura in Verwendung


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag