Anet E10 welches Board Upgrade?

Antworten
flizzy94
New - Member
Beiträge: 2
Registriert: So 13. Jan 2019, 21:08
Drucker: Anet E10
Slicer: Simplify3D
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Anet E10 welches Board Upgrade?

#1

Beitrag von flizzy94 » So 13. Jan 2019, 21:19

Guten Abend,

mir ist von meinem E10 der Extruder Stepper Driver gestorben, darauf hab ich mir ein Ersatzboard bestellt, jedoch war auch da der E Driver beschädigt.
Der Extruder Stepper Motor funktioniert an jedem anderem Anschluss, jedoch nix am E Motor Anschluss also gehe ich davon aus das die Stepper Driver schuld sind.

Da ich jetzt keine Lust mehr auf dieses blöde Board habe denke ich über ein Upgrade nach hab bis jetzt nur gesehen das Ramps 1.4 oder ein MKS Board sinvoll wären gibt es sonst noch aktuellere Boards die zurzeit aktuell sind und einen guten Support haben? Mir wäre wichtig das ich einfach aktuelle Stecker an ein neues Board pinnen Marlin flashen kann und mein Induktiv Sensor nutzen kann.

Die einzigen Änderungen bei meinem Anet Board die ich benutzt habe waren ein Mosfet für das Bed und eben ein Induktiv Sensor mit Marlin TH3D Firmware für Autobed Leveling.

Freue mich auf eure Vorschläge
Danke
Greez Flizzy



Borg
Silver - Status
Beiträge: 438
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Anet E10, getuned
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 46 Mal

#2

Beitrag von Borg » So 13. Jan 2019, 23:57

flizzy94 hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 21:19
mir ist von meinem E10 der Extruder Stepper Driver gestorben, darauf hab ich mir ein Ersatzboard bestellt, jedoch war auch da der E Driver beschädigt.
Der Extruder Stepper Motor funktioniert an jedem anderem Anschluss, jedoch nix am E Motor Anschluss also gehe ich davon aus das die Stepper Driver schuld sind.
Hi!

Hast du das auch bei heißer Düse getestet? Je nach Firmware ist der Extruder bei kalter Düse deaktiviert.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
flizzy94
New - Member
Beiträge: 2
Registriert: So 13. Jan 2019, 21:08
Drucker: Anet E10
Slicer: Simplify3D
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von flizzy94 » Mo 14. Jan 2019, 07:31

Borg hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 23:57
 ! Nachricht von: th33xitus
Vollzitat entfernt!
Ohje ich bin echt blöd :lol:
Funktioniert tatsächlich ich habs zwar so auch getestet aber den Extruder nur bis 60-80 aufgeheizt hab mal jetzt trotzdem mit 200 getestet weil es mir keine Ruhe gibt und siehe da alles funktioniert echt peinlich :roll: Vielen Dank hätte wahrscheinlich schon viel eher hier schreiben sollen :oops: statt Stunden damit zu verschwenden :x

Über Board Vorschläge wäre ich aber trotzdem dankbar, da die Standart Anet Stepper Driver auch so verdammt laut sind...



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
7eggert
Gold - Status
Beiträge: 860
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Wohnort: HH
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.9
Slicer: Slic3r 1.3.1, (Cura)
CAD - Software: FreeCAD / Linux
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

#4

Beitrag von 7eggert » Do 17. Jan 2019, 05:37

GT2-Kappen über den Idlern, Dämpferfüße, Waschmaschinenmatte.

Ganz verwegene Idee, wie wirkt sich ein Ferritkern hier aus?


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus sowie für Flüchtigkeitsfehler und Irrtümer keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag