Drucker druckt keine runden "Türme"

Probleme mit dem Druckbild, Betthaftung oder Filament selbst? Hier rein!
Antworten
SchNils
New - Member
Beiträge: 1
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 19:45
Wohnort: Hessen
Drucker: Anet A8
Slicer: Cura 3.6.0

Drucker druckt keine runden "Türme"

#1

Beitrag von SchNils » Mi 9. Jan 2019, 20:04

Zu aller erst, ich bin neu hier.
Ich habe seitdem ich meinen Anet A8 aufgebaut habe ein Problem mit runden "Türmen" also z.b. die Dinger die beim Stringing Test hochgehen. Diese werden nicht richtig gedruckt, sondern immer nur ein paar Fäden und nicht der komplette Kreis. Ich habe euch mal ein Paar Bilder angehängt, vielleicht wisst ihr woran das ganze liegt. Es würde mir sehr weiterhelfen.
DSC_0009[1].JPG
DSC_0008[1].JPG
DSC_0007[1].JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Nexder
New - Member
Beiträge: 24
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 21:47
Drucker: Anet A8
Slicer: Cura
CAD - Software: TinkerCAD
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#2

Beitrag von Nexder » Mi 9. Jan 2019, 20:47

Hallo,

ich bin selbst noch nicht lang hier, vorab kann ich dir aber schon mal mitgeben, dass du auf jedenfall deine Slicer Einstellungen posten solltest, da hier niemand weiß, welche Einstellung du verwendest und somit nur ein Blick in die Glaskugel werfen können.

Weiterhin wird garantiert die Frage aufkommen, ob du den Drucker bereits mit den im Downloadbereich vorgeschlagenen Testobjekten eingerichtet hast.


Zweitausend-NEIN-zehn

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Unterstützer
Beiträge: 1433
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

#3

Beitrag von red-orb » Mi 9. Jan 2019, 21:10

Und wichtig ob der Drucker schon irgendwelche Upgrades erfahren hat.


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
printy
Silver - Status
Beiträge: 536
Registriert: Di 28. Mär 2017, 17:50
Drucker: Anet A8 / TronxyX3S
Slicer: CURA alt
CAD - Software: FreeCad
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

#4

Beitrag von printy » Mi 9. Jan 2019, 22:02

Und die Kühlung fehlt (hint und vorn)
Deine Stifte werden schnell mit heißem Material gedruckt und können sich nicht stabilisieren, gib da mal 100% Kühlung drauf,
jetzt mal unabhängig wie stabil die Konstruktion wird, dann bekommst du ein Gefühl für Geschwindigkeit und erforderlicher Kühlung,
das ist für mich heute noch eine Herausforderung bei 3mm Stiften



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
printy
Silver - Status
Beiträge: 536
Registriert: Di 28. Mär 2017, 17:50
Drucker: Anet A8 / TronxyX3S
Slicer: CURA alt
CAD - Software: FreeCad
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

#5

Beitrag von printy » So 13. Jan 2019, 23:37

Hallo Nils,
hast du mal versucht über den Slicer 70 -100% Kühlung auf das Objekt zu geben,
jetzt mal unabhängig von den geforderten Angaben hier ein zu stellenß



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag