Geeetech 3D Wifi Modul

Antworten
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Geeetech 3D Wifi Modul

#1

Beitrag von df231086 » Fr 4. Jan 2019, 22:13

Hallo hat jemand damit schon erfahrung gesammelt. https://www.ebay.de/itm/3D-WiFi-Modul-c ... 3230136892

Will kein Rasberry Pi.



Benutzeravatar
Schamash
Unterstützer
Beiträge: 216
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 13:30
Wohnort: Lindlar
Drucker: Anet A8
Slicer: Slic3r 1.38.4 - Prus
CAD - Software: TinkerCat
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

#2

Beitrag von Schamash » Sa 5. Jan 2019, 08:09

Welchen Vorteil hat das zu einem OctoPI?

Oder hast du einfach eine persönliche Abneigung zum Rasberry.


Drucker: Anet A8
Slicer: Slic3r PE
Sonstiges: Rasberry PI Zero W + CAM & OctoPrint

Es gibt auf dieser Welt zwei Arten von Menschen:
1. Die von unvollständigen Daten extrapolieren können

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Unterstützer
Beiträge: 1542
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

#3

Beitrag von red-orb » Sa 5. Jan 2019, 10:24

Das Teil ist vom Prinzip her das gleiche wie Octoprint nur das hier alles über eine chinesische Cloud läuft.
Also ich würde nicht unbedingt alles mögliche nach China schicken wollen ein ich etwas drucken möchte.


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#4

Beitrag von df231086 » Sa 5. Jan 2019, 13:04

Hatte schon 2 Rasberrys und jedesmal ein rissen aufwand das zu instalieren. Dan muss man wieder ei Case drucken Kühlkörper sd Netzteil usw. Nur um mal nachzusehen wie weit der ducker ist. Aufwand zu hoch. Da muss man sich Wochenlang mit beschäftigen. Da hab ich keine lust drauf.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
7eggert
Gold - Status
Beiträge: 788
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Wohnort: HH
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.9
Slicer: Cura / Slic3r
CAD - Software: FreeCAD
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

#5

Beitrag von 7eggert » Sa 5. Jan 2019, 16:51

Vorkonfiguriertes Image auf die Karte, IP bzw. WLAN-ID einstellen und gut ist. Oder gleich ein Kit bestellen.

Das Gehäuse habe ich damals zu meinem Pi* mitbestellt, Kühlkörper braucht man bei dem Alten nicht wirklich (700 MHz). Netzteil 2,5A kam mit dem USB-Hub, der auch als Ladegerät angepriesen wurde.

* Nicht am Drucker


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6

Beitrag von df231086 » Di 8. Jan 2019, 21:20

Habe jetzt das Geeetech modul. Aber der Drucker erkennt er nicht muss man da was in Marlin einstellen.

Gut hat geklappt. der brauch einige zeit bis er die Einstellungen übernommen hat.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, MKC MK2, BDE...
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

#7

Beitrag von Bill Dung » Mi 9. Jan 2019, 07:06

Klar, nach China und zurück geht nicht so schnell.


Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Unterstützer
Beiträge: 1542
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

#8

Beitrag von red-orb » Mi 9. Jan 2019, 08:14

Muss halt jeder selbst wissen was er tut


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Nexder
New - Member
Beiträge: 28
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 21:47
Drucker: Anet A8
Slicer: Cura
CAD - Software: TinkerCAD
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#9

Beitrag von Nexder » Mi 9. Jan 2019, 10:35

Wenn mir so ein (China) Gerät ins Heimnetz kommt, dann ausschließlich mit geblockter Internetverbindung (z.Bsp. Kameras).
Wenn Sie dann den Einsatz versagen fliegen Sie raus, oder werden neu geflasht (SonOff Geräte)

Man sollte hierbei immer bedenken, dass die Geräte ja nicht nur über die Cloud laufen, sondern auch jegliche Informationen aus dem Heimnetz nach China senden (können).
Willkommen Botnetz :shock:

Darüber hinaus: Internetausfall = Keine Cloud = Kein WLAN-Zugriff mehr im eigenen Heimnetz aufs Gerät.


Zweitausend-NEIN-zehn

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, MKC MK2, BDE...
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

#10

Beitrag von Bill Dung » Mi 9. Jan 2019, 10:45

Er will halt keinen Raspberry.

(LK 23,34)


Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#11

Beitrag von df231086 » Mi 9. Jan 2019, 15:10

3 Wochen Rasberry einrichten geht auch nicht so schnell. Ausserdem ist der rucl zuck da der muss nicht Booten.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, MKC MK2, BDE...
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

#12

Beitrag von Bill Dung » Mi 9. Jan 2019, 15:28

Beim Rasberry mag es 3 Wochen dauern, beim Raspberry geht es ziemlich schnell, 1-2h inkl. Teepause.


Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
th33xitus
Admin
Beiträge: 2726
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: AM8 @32bit
Slicer: S3D / Slic3r PE
CAD - Software: Fusion / Inventor
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 394 Mal

#13

Beitrag von th33xitus » Mi 9. Jan 2019, 15:40

Ist ja schön wenn das Geeetech Ding nun funktioniert. Kannst ja auch gern näher zu berichten.

Aber nen Raspberry zu konfigurieren dauert nun wirklich nicht so lang.
Muss halt wirklich jeder für sich entscheiden. Mein Ding wäre es auch nicht.



Glossar - 3D-Druck-Begriffe


Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#14

Beitrag von df231086 » Mi 9. Jan 2019, 15:42

Ich will ja nur den status überwachen mehr nicht und dafür reicht das ding dicke. Hatte schon mal ein Rasberry und war nicht zufrieden mit.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
red-orb
Unterstützer
Beiträge: 1542
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2,NoName
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

#15

Beitrag von red-orb » Mi 9. Jan 2019, 19:59

Ja selbst wenn Du nur den Status überwachst läuft alles inkl. Deiner Netzinformationen über die Chinaserver.
Da nehm ich mir lieber die Zeit und richte dem Pi ein.


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Nexder
New - Member
Beiträge: 28
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 21:47
Drucker: Anet A8
Slicer: Cura
CAD - Software: TinkerCAD
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#16

Beitrag von Nexder » Mi 9. Jan 2019, 22:29

Wenn ein anständiger Router vorhanden ist würde ich einfach mal testen, ob man dem Ding das Internet entziehen kann.
Es läuft nicht zwingend alles über die Server. Die SonOff Steckdosen stellen zwar den Dienst ein, wenn das Internet blockiert wird, dennoch läuft m.E. die Kommunikation innerhalb des Heimnetz. Die Reaktionszeit war zumindest gefühlt Echtzeit.

Auch wenn ich ebenfalls einen Raspberry bevorzugen würde, wenn das Ding ohne Internet läuft wär es für mich akzeptable.


Zweitausend-NEIN-zehn

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#17

Beitrag von df231086 » Mi 9. Jan 2019, 22:56

Habe mir jetzt nich ein Rasberry 3 B+ mit einer kleinen Nachsicht kamera zugelegt. Da das Gerät komischerweise alles macht ausser den Fortschritt anzeigt. War eigentlich der haubt Grund für den kauf. Man kann Autobedleveln von der Cloud oder Sd Karte drucken Bewegen usw. Alles gut und Top nur. Nur leider kan ich nicht schauen wan er fertig ist. Dan ist das Gerät für mich unbrauchbar. Schade, liegt vielleicht an der Marlin Firmware. Mal schauen ob ich das hinbekommen.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
7eggert
Gold - Status
Beiträge: 788
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Wohnort: HH
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.9
Slicer: Cura / Slic3r
CAD - Software: FreeCAD
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

#18

Beitrag von 7eggert » Mi 9. Jan 2019, 23:13



Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
lixxbox
Moderator
Beiträge: 976
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8 Marlin-bugfix2.x
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

#19

Beitrag von lixxbox » Do 10. Jan 2019, 09:35

df231086 hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 22:56
Habe mir jetzt nich ein Rasberry 3 B+ mit einer kleinen Nachsicht kamera zugelegt.
OctoPrint auf einem Pi installieren ist nicht schwer und dauert auch nicht lange.
Es gibt ein vorgefertigtes Image namens OctoPi, das man nur auf die SD Karte spielen muss.

https://octoprint.org/download/

Das Image kann man z.B. https://etcher.io auf die SD Karte spielen.
Wenn du WLAN nutzen willst, musst du am PC noch die octopi-wpa-supplicant.txt bearbeiten.

Danach Karte in den Pi und booten.


Begriffe unklar? Schaut mal im Glossar vorbei.
Druckobjekte zur Kalibrierung / Fehleranalyse
Nutzt die Bedankenfunktion bei hilfreichen Antworten.
👍

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#20

Beitrag von df231086 » Sa 12. Jan 2019, 02:59

So habe alles nach Anleitung gemacht. Er Verbindet sich nicht mit dem W Lan trotz den richtigen Einstellungen. Rasberry 3b+



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 583
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, MKC MK2, BDE...
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

#21

Beitrag von Bill Dung » Sa 12. Jan 2019, 09:25

Nach welcher Anleitung? Und wo hast Du Deine WLAN Daten eingetragen?


Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
7eggert
Gold - Status
Beiträge: 788
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 15:45
Wohnort: HH
Drucker: Anet A8, Marlin1.1.9
Slicer: Cura / Slic3r
CAD - Software: FreeCAD
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

#22

Beitrag von 7eggert » Sa 12. Jan 2019, 11:26

Und welches Image mit welchem System hast Du genommen?


Befolge niemals Ratschläge aus Foren, wenn Du sie nicht verstehst. Frag nach.
Meine Aussagen treffe ich nach meinem Wissensstand, kann aber darüber hinaus keine Haftung übernehmen.

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#23

Beitrag von df231086 » Sa 12. Jan 2019, 11:28

Die Anleitung
https://www.youtube.com/watch?v=T1kdMpT6e5Q

Das Image
2018-04-18-octopi-stretch-lite-0.15.1

Ach und noch was habe ja so eine kamera mit Nachtsicht. De Rassberry wird sau heiß und die Nachtsicht LEDs lassen sich kaum noch anfassen vor hitze. Die Kamera las ich erst mal weg.

https://www.amazon.de/gp/product/B01MYU ... UTF8&psc=1
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
df231086
Bronze - Status
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#24

Beitrag von df231086 » Sa 12. Jan 2019, 16:29

Habe die Sd Karte getauscht und ein älteres Image genommen jetzt geht es mit dem W lan.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag