[Guide] Marlin Config Tool auf dem Raspberry Pi (OctoPi) installieren

Ihr seid neu und habt ein Problem? Hier werden HowTo's und Guides bereitgestellt
Antworten
Benutzeravatar
lixxbox
Unterstützer
Beiträge: 632
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8 Marlin-bugfix2.x
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

[Guide] Marlin Config Tool auf dem Raspberry Pi (OctoPi) installieren

Beitrag von lixxbox » Sa 10. Nov 2018, 22:25


⚠️ Achtung - Ich nutze in der Regel kein Linux. Dieser Guide ist daher mit Vorsicht zu genießen.
Ich möchte im Grunde nur den Weg dokumentieren, der mich zum Ziel geführt hat.

Das Marlin Config Tool (MCT) lässt euch das Marlin Repository klonen, unterstützt euch beim konfigurieren und flashen der Firmware. Wer sowieso den Drucker mit OctoPi verbunden hat, kann dies dann auch über den entsprechenden Raspberry Pi erledigen.

2018-11-10 20_56_03-Marlin configurator.png

Das MCT läuft dann im Hintergrund und lässt sich über den Browser bedienen.
Bei der Installation bin ich auf einige Hürden gestoßen. Hier der Weg, der für mich funktioniert.

Los geht's
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.


:mrgreen:

Benutzeravatar
lixxbox
Unterstützer
Beiträge: 632
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8 Marlin-bugfix2.x
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Beitrag von lixxbox » So 11. Nov 2018, 19:00

Noch eine kleine Warnung:
Das Ganze lässt sich meiner Kenntnis nach nicht mit einem Kennwort absichern. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass jeder Netzwerkteilnehmer euren Drucker flashen kann.


:mrgreen:

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag