Klipper auf dem Anet A6

Diskussionen Rund um die Firmware eurer 3D Druckerer wie Marlin, Skynet, Repetier etc.
Antworten
Hardy1968
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Apr 2018, 20:43
Drucker: Anet A6 (Evolution)
Slicer: Cura, Slic3r
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Klipper auf dem Anet A6

#1

Beitrag von Hardy1968 » Mo 29. Okt 2018, 21:26

Hallo!

Ich habe meinen A6 seit ungefähr einem Jahr und bin eigentlich (vielen Unkenrufen zum trotz) sehr zufrieden mit dem Teil!

Jetzt habe ich von Klipper gehört uns wollte die Firmware mal ausprobieren. Die Installation funktionierte nach einem "HowTo" hier im Forum ohne große Probleme.
Grundlage für meine "printer.cfg" ist die in Github vorhandene Konfiguration des A8.

Ich bekomme das 12864 Display meines A6 nicht zum laufen.
Wenn ich es richtig gelesen habe, ist es bei Klipper der Eintrag "st7920", der dieses Display in der "printer.cfg" beschreibt.
Allerdings finde ich nirgendwo etwas über die Pin-Einträge dazu...

Kann mir jemand auf die Spünge helfen?
_________________________________________
Beste Grüße aus Deutschlands hohem Norden!

Hardy

Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 672
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, BDE, Tante R
Slicer: Simplify3D
Firmware: Marlin 2, Repetier
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

#2

Beitrag von Bill Dung » Di 30. Okt 2018, 06:39

Bei mir läuft es mit folgenden Einträgen:

Code: Alles auswählen

[display]
lcd_type: st7920
cs_pin: PA4
sclk_pin: PA1
sid_pin:PA3
encoder_pins: ^PD3, ^PD2
click_pin: ^!PC0
#kill_pin:  ar41
Standard Anetboard mit 12864
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Hardy1968
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Apr 2018, 20:43
Drucker: Anet A6 (Evolution)
Slicer: Cura, Slic3r
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von Hardy1968 » Di 30. Okt 2018, 17:03

Hervorragend!

Meinen herzlichsten Dank!

Wo hast du die Daten her? Kann man sich die irgendwo "zusammen suchen"?
_________________________________________
Beste Grüße aus Deutschlands hohem Norden!

Hardy

Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 672
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, BDE, Tante R
Slicer: Simplify3D
Firmware: Marlin 2, Repetier
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

#4

Beitrag von Bill Dung » Di 30. Okt 2018, 17:57

Kann ich Dir leider nicht mehr sagen, ich hatte auf so vielen Seiten recherchiert und selbst rum probiert, dass ich den Überblick verloren hab.

Du hast das hiesige HowTo benutzt? Ich Frage nur, weil es von mir ist und ich dann die Sicherheit hab, dass es verständlich ist.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Hardy1968
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Apr 2018, 20:43
Drucker: Anet A6 (Evolution)
Slicer: Cura, Slic3r
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#5

Beitrag von Hardy1968 » Di 30. Okt 2018, 18:58

Ja, ich habe dein HowTo benutzt!
Vielen Dank dafür!
Mein Englisch ist nicht mehr das beste... ich bin schon seit 35 Jahren aus der Schule ;-)

Da ist man immer froh, wenn es ein deutsches Tutorial gibt!
_________________________________________
Beste Grüße aus Deutschlands hohem Norden!

Hardy

Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 672
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, BDE, Tante R
Slicer: Simplify3D
Firmware: Marlin 2, Repetier
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

#6

Beitrag von Bill Dung » Di 30. Okt 2018, 19:24

Danke für das Feedback, äh, die Rückmeldung. :mrgreen:

Ich hatte hier und da Probleme bei der Installation, daraus ist das HowTo entstanden.

Gruß in der hohen Norden von einem Exil-Hamburger ;)
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Syslord
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Di 4. Dez 2018, 19:44
Drucker: AM6
Slicer: S3D
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7

Beitrag von Syslord » Mo 14. Jan 2019, 20:18

Hallo in die Runde

Ich hab mein AM6 nun von Marlin Beta 1.1.9 auf Klipper umgestellt und ich bin begeistert.
Ich kann es nur empfehlen.

Auch wenn, bei der Installation paar Probleme aufgetreten sind, läuft es nun sehr erfolgreich.
Es gibt ja keine fertige printer.cfg für den Anet A6.

Mit paar mal probieren und pid tuning kommen echt saubere drucke bei 100mm/s raus,
ich denke, aber da steckt noch bisschen mehr drin.

Ich kann nur sagen es ist zu empfehlen.

Schon die Konfigurierung über OctoPrint ist es schon wert umzusteigen!

Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 672
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, BDE, Tante R
Slicer: Simplify3D
Firmware: Marlin 2, Repetier
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

#8

Beitrag von Bill Dung » Di 15. Jan 2019, 07:08

100mm/s mit einem AM6? Da lass mal Bilder sehen.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Syslord
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Di 4. Dez 2018, 19:44
Drucker: AM6
Slicer: S3D
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#9

Beitrag von Syslord » Di 15. Jan 2019, 17:13

Hallo Bill

Hier mal ein Zahnrad mit 100mm/s
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bill Dung
Unterstützer
Beiträge: 672
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 12:01
Wohnort: Spreenhagen
Drucker: AM8, BDE, Tante R
Slicer: Simplify3D
Firmware: Marlin 2, Repetier
CAD - Software: OpenSCAD, Fusion 360
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

#10

Beitrag von Bill Dung » Di 15. Jan 2019, 17:20

Sieht top aus, hätte ich nicht erwartet. Wobei er die 100mm/s bei dem Objekt real wohl nicht erreichen wird, da vor Erreichen schon ein Richtungswechsel kommt. Aber trotzdem, sehr fein.
Zynismus ist der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.

Gesendet von meinem ich-bin-ja-so-toll-Phone

Syslord
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Di 4. Dez 2018, 19:44
Drucker: AM6
Slicer: S3D
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#11

Beitrag von Syslord » Di 15. Jan 2019, 17:32

Das Rad hat 6 cm im Durchmesser,
da hast du natürlich recht, aber trotzdem war es sehr schnell fertig und sauber.

Ich versuche einfach mein Drucker auf 100mm zu trimmen und das klappt ganz gut
und mein neuer Schlitten mit Doppelkühlung hat mich auch um mehrere schritte nach vorne gebracht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Robbel2005
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: Mo 11. Feb 2019, 15:41
Wohnort: Belgium
Drucker: Anet A6
Slicer: Cura
CAD - Software: Tinkercad
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

#12

Beitrag von Robbel2005 » Mo 11. Feb 2019, 17:09

Syslord hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 17:32
Ich versuche einfach mein Drucker auf 100mm zu trimmen und das klappt ganz gut
und mein neuer Schlitten mit Doppelkühlung hat mich auch um mehrere schritte nach vorne gebracht.
What X- carriage do you use?
I'm looking for a good X- carriage to put on my A6 Tatara (steel frame)
I had the Frankenstein carriage, but the D3V6 is coming loose after few months, it's not solid enough.Little circles are not round anymore now. Liked the lack of noise due to the 2 X 44 mm fans with the Frankenstein.

Antworten