Cura-Upgrade

Diskussionen Rund um Software Programme wie Simplify 3D , Cura, Autodesk 3D
Antworten
Benutzeravatar
blaubaer
Unterstützer
Beiträge: 74
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 16:48
Wohnort: Regensburg
Drucker: AnetA6, E10, PrusaI3
Slicer: Cura
CAD - Software: DesignCAD 3D MAX
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Cura-Upgrade

Beitrag von blaubaer » So 16. Sep 2018, 17:41

Hi,
A6 und E10 werden mit Cura 14.07 ausgeliefert - die Version ist steinalt von 2014, die aktuelle 3.4.1 vom 10.07.2018 - kann ich ohne Bedenken auf die aktuelle Curaversion upgraden - werden die druckerspezifische .ini und gemachte Einstellungen ohne Probleme übernommen?
Grüße, Michael



Jan Hird

Beitrag von Jan Hird » So 16. Sep 2018, 17:52

Ja kannst du, hab hier auch cura 3.4.1 am laufen mit nen A6.

Beim ersten Druckversuch wirst du dich vieleicht wundern das die
Nozzle nicht geheizt wird .. einfach etwas Geduld haben. Die wird
geheizt sobald das Bett warm ist.



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
blaubaer
Unterstützer
Beiträge: 74
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 16:48
Wohnort: Regensburg
Drucker: AnetA6, E10, PrusaI3
Slicer: Cura
CAD - Software: DesignCAD 3D MAX
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von blaubaer » Mo 17. Sep 2018, 07:35

Hallo,

danke, Jan!

Ich kann ja in Cura mehrere Drucker anlegen. Wenn ich dann die mitgelieferte .ini einspiele, gilt die dann für Cura in Summe oder kann ich mehrere .ini druckerspezifisch einspielen?

Grüße, Michael



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
blaubaer
Unterstützer
Beiträge: 74
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 16:48
Wohnort: Regensburg
Drucker: AnetA6, E10, PrusaI3
Slicer: Cura
CAD - Software: DesignCAD 3D MAX
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von blaubaer » Mo 17. Sep 2018, 09:06

... die beiden .ini auf der A6- bzw. E10-SD-Karte scheinen gleich zu sein...



Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Benutzeravatar
dieselraser
Unterstützer
Beiträge: 897
Registriert: So 25. Dez 2016, 17:37
Wohnort: NRW
Drucker: Anet A6; Ender-3
Slicer: Cura 3.5.1
CAD - Software: CatiaV5 R26 Sp4
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Beitrag von dieselraser » Mo 17. Sep 2018, 10:09

Die alten ini-Dateien funktionieren nicht mit dem neuen Cura ( > Version 3 ).
Daten müssen händisch übertragen werden.

cu dieselraser


Unsterblichkeit setzt das Ableben vorraus!

Beteutung von "Team "
Toll, ein anderer machts

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
NetSecond
Bronze - Status
Beiträge: 160
Registriert: Do 26. Okt 2017, 17:33
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von NetSecond » Do 4. Okt 2018, 13:20

Ich konnte die alte ini noch in eine 3er Cura Version importieren aber Cura 3.x müsste die auch von der alten Cura Version übernehmen können.
Darfst die alte Cura Version nur nicht vorher deinstallieren.


;) Gruß Net :D

Für registrierte User wird diese Werbung ausgeblendet !
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag