bodoho Anet AM8

Hier könnt ihr eure ANET 3D Drucker zusammengebaut präsentieren
Antworten
bodoho
New - Member
Beiträge: 17
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 08:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

bodoho Anet AM8

Beitrag von bodoho » Fr 13. Jul 2018, 10:56

CED7A7EB-36C9-4768-9C24-8607F5D96E6F.jpeg
Nach dem der Originale Anet A8 angekommen und zusammengebaut war. Hab ich mich jetzt mal an den Umbau gewagt.
Hier die ersten Bilder, Beitrag wird ergänzt, vielleicht gibt er ja Anregungen bei dem Einen oder Anderen von Euch...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



bodoho
New - Member
Beiträge: 17
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 08:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

bodoho Anet AM8

Beitrag von bodoho » Fr 13. Jul 2018, 11:06

Ich habe den Heizbett Halter von Heise verwendet.
Der Druckerrahmen mit 2040 Aluprofil ist an den zweiten Trägern an der Grundplatte mit 4 M6 Schrauben auf einer Siebdruckplatte fixiert. Die Kabel wurden durch Ausschnitte in der Platte auf die Unterseite gebracht.
Die Grundplatte steht auf drei Höhenverstellbaren gedruckten Füssen...
Für die Aufnahme der Elektronik und des Netzteils verwende ich zwei Alu Blechwinkel 3mm Stark.
Für die Powerleitungen habe ich Teflonleitungen verwendet, weil ich davon noch genug Restbestand hatte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



bodoho
New - Member
Beiträge: 17
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 08:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

bodoho Anet AM8

Beitrag von bodoho » Fr 13. Jul 2018, 11:18

Die Alu Blechwinkel sollen den Rahmen massiver machen. Zusätzlich unterstützt es die Wärmeableitung beim Netzteil.



Benutzeravatar
lixxbox
Honor Member
Beiträge: 461
Registriert: Mi 25. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Koblenz
Drucker: AM8+Octoprint
Slicer: Simplify3D
CAD - Software: Fusion360
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

bodoho Anet AM8

Beitrag von lixxbox » Fr 13. Jul 2018, 12:26

Sieht sehr sauber aus! Auf die ordentliche Verkabelung bin ich etwas neidisch - die hat bei mir nie lange angehalten. ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lixxbox für den Beitrag:
bodoho
Bewertung: 14.29%


:mrgreen:

bodoho
New - Member
Beiträge: 17
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 08:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

bodoho Anet AM8

Beitrag von bodoho » Sa 14. Jul 2018, 14:11

Thnx... Ja das wollte ich ordentlich machen... Wobei unterhalb der Platte auch Kraut und Rüben von mir akzeptiert ist 😁 dadurch auch einfach erweiterbar...




bodoho
New - Member
Beiträge: 17
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 08:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

bodoho Anet AM8

Beitrag von bodoho » Sa 14. Jul 2018, 14:14

Mittlerweile ist auch extruder und hotend wieder verkabelt... Und der Erste Probe Druck absolviert...
Die Justierhilfe der Z-Achse ist ein Segen 👍 im Vergleich zu der Verschraubung mit den zwei schwarzen Blöcken am Originale Rahmen 👍
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Antworten

Zurück zu „Zeigt eure Drucker“