Simplify3D macht layer größer

Diskussionen Rund um Software Programme wie Simplify 3D , Cura, Autodesk 3D
Antworten
crosser525
New - Member
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von crosser525 » Di 13. Feb 2018, 16:40

Hallo zusammen,

ich baue mir gerade einen neuen Drucker. Dazu hab ich mir das Simplify3D gekauft. Nun hab ich Problem siehe Bild. Wie kann ich das vermeiden? Er Druckt mir das Teil genau wie im Bild. Es werden immer wieder Layer größer gedruckt.

Vielen Dank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Borg
Bronze - Status
Beiträge: 173
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Anet E10, getuned
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von Borg » Di 13. Feb 2018, 16:48

Kannst du das Problem genauer beschreiben?
Ich sehe ehrlich gesagt auf den ersten Blick keines.



Benutzeravatar
red-orb
Honor Member
Beiträge: 838
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von red-orb » Di 13. Feb 2018, 17:04

Also bisschen mehr Info brauchen wir schon.
Meine Glaskugel ist grade beim polieren.


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

crosser525
New - Member
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von crosser525 » Di 13. Feb 2018, 20:48

Sorry,

Was möchtet oder braucht Ihr noch an Infos?

Im Bild kann man sehr gut sehen, dass er mir beim Einzug immer eine Spur außerhalb des zu druckenden Objekts druckt. Im Bild links ist sehr gut zu erkennen, dass es nicht bei jedem Layer ist.



Borg
Bronze - Status
Beiträge: 173
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 19:52
Drucker: Anet E10, getuned
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 27 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von Borg » Di 13. Feb 2018, 21:19

Meinst du die Linie, die mehrere mm Abstand vom Objekt hat?

Das nennt man "Skirt". Damit kann sich der Drucker "warmlaufen", und man sieht rechtzeitig, ob das Plastik richtig "liegt".

Kann man unter "Additions" abschalten. (in der englischen Version)
Ich drucke es aber meist. Ist schlicht praktisch.




crosser525
New - Member
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von crosser525 » Mi 14. Feb 2018, 05:09

Nicht die Skirt Linie sondern am zu druckenden Objekt. Bei jedem Einzug Startet er bisle außerhalb.



Benutzeravatar
red-orb
Honor Member
Beiträge: 838
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von red-orb » Mi 14. Feb 2018, 06:38

Falls Du die Punke meinst die man auf dem Modell sieht so sind das die Stellen an denen ein Retract ausgeführt wird.
Sollte das gedruckte Teil genau so aussehen dann stell deinen Retract richtig ein.
Ohne irgendwelche Einstellungen Deinerseits sehen zu können ist das hier nur tippen ins Blaue hinen


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

hofinger
Bronze - Status
Beiträge: 100
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 22:49
Drucker: ANet E10
Slicer: S3D
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Simplify3D macht layer größer

Beitrag von hofinger » Mi 14. Feb 2018, 10:59

"Extra Neustart Abstand" auf einen negativen Wert einstellen, ca. -0.2 sollte ein guter anfangswert sein.

"Coasting", mir fällt der deutsche Begriff dafür grad nicht ein, erstmal ausschalten.

Das sind die 2 Einstellungen die das hauptsächlich verursachen könnten.



crosser525
New - Member
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von crosser525 » Mi 28. Feb 2018, 19:02

Hallo nochmal,

Nach meinem Neuaufbau und Wechsel auf ein E3D V6 bin ich nun am verzweifeln. Schaut euch mal meine Bilder an, da brauch ich nicht weiter was zu erklären. Bin um jede Antwort dankbar die mir helfen könnte.

Es geht um ASA Filament. Tisch hat 85C° und an der Düse 255C° im geschlossenen Bauraum.
20180228_184251.jpg
20180228_184229.jpg
20180228_184259.jpg
20180228_184115.jpg
20180228_184126.jpg
20180228_184136.jpg
20180228_184144.jpg
20180228_184159.jpg
20180228_184206.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



hofinger
Bronze - Status
Beiträge: 100
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 22:49
Drucker: ANet E10
Slicer: S3D
CAD - Software: Fusion 360
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Simplify3D macht layer größer

Beitrag von hofinger » Mi 28. Feb 2018, 19:54

Ermsthaft 8MB für ein Bild?
Ich reg mich ja schon über die 3MB Bilder hier immer auf aber das schießt den Vogel ab.
Da schaut man kurz ins Forum, schon hat man sein halbes Datenvolumen verbraten.



crosser525
New - Member
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von crosser525 » Mi 28. Feb 2018, 20:09

Immer das selbe. Der eine braucht gute Bilder und der andere regt sich auf. :roll:



4noxx
Bronze - Status
Beiträge: 153
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 13:41
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Simplify3D macht layer größer

Beitrag von 4noxx » Mi 28. Feb 2018, 20:16

Recht hat er schon, nutze Tapatalk mit Smartphone und 50mb Abzug von neuem Datenvolumen ist schon heftig.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk




crosser525
New - Member
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von crosser525 » Mi 28. Feb 2018, 21:01

An den Admin: Bitte Beitrag löschen, ich suche anderweitig nach Hilfe. Trotzdem danke an den Rest.



Benutzeravatar
th33xitus
Site - Moderator
Beiträge: 1500
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 00:31
Drucker: Anet A8
Slicer: Slic3r / S3D
CAD - Software: Solidworks 2017
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von th33xitus » Mi 28. Feb 2018, 22:14

Löschen werde ich nix ;)
Aber mal schauen ob man da nicht vielleicht eine automatische Komprimierung einbauen kann.
Ich kann die Leute schon verstehen, die mobil hier unterwegs sind.
Sind halt wirklich mal eben 59 MB an Bildern :lol:
Liegt nicht an dir ;)
Mal sehen was sich da tun lässt.


Daumen hoch nicht vergessen, wenn User hilfreiche Antworten gegeben haben :)

Gebt bei jeglichen Problemen immer euren verwendeten Slicer + dessen Einstellungen, eure genutzte Firmware und etwaige Modifikationen vom Drucker an!

Benutzeravatar
printy
Silver - Status
Beiträge: 392
Registriert: Di 28. Mär 2017, 17:50
Drucker: Anet A8 / TronxyX3S
Slicer: CURA alt
CAD - Software: FreeCad
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von printy » Do 1. Mär 2018, 19:07

Bei solchen Umstellungen und Problemerscheinungen fange ich wieder an mit dem Filament zu drucken
das am einfachsten ist, und das ist bei mit immer noch PLA.
Da kann ich mich dann neu auf die Hardware einstellen und mache dann weiter mit PETG oder ABS.

Das nur mal als Tipp zwischendurch



crosser525
New - Member
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von crosser525 » Fr 2. Mär 2018, 05:11

So hab ich es gestern gemacht. Mit Pla wird es nicht schlecht aber auch noch nicht gut. Mal sehen wie es sich entwickelt.



Benutzeravatar
red-orb
Honor Member
Beiträge: 838
Registriert: Di 27. Jun 2017, 08:06
Wohnort: Steinweiler
Drucker: Anet A2
Slicer: S3D, Slic3r
CAD - Software: FreCAD, Tinkercad
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von red-orb » Fr 2. Mär 2018, 07:39

Also Du bist für ASA zu kalt am Bett da solltest mindestens 100° haben.
Was ich auch sehe ist dein EM den solltest Du auf 1 stellen und den EW mal auf 0,35.
Wichtig ist auch, dass Du den Durchmesser vom Filament relativ genau bestimmt hast. (also min 5m abwickeln und auf dieser Strecke mehrfach messen auch pro Stelle mehrfach messen )
Nächster Punkt sind deine Stepps vom Extruder passen die relativ genau?
Was man sehr schön sehen kann ist, dass Du zu viel Material förderst kann man sehr schön am Toplayer sehen da wird Material aufgeschoben da das zuviel nirgends hin kann.


Gruß Kai

"Do what I do. Hold tight and pretend it’s a plan!"

Benutzeravatar
printy
Silver - Status
Beiträge: 392
Registriert: Di 28. Mär 2017, 17:50
Drucker: Anet A8 / TronxyX3S
Slicer: CURA alt
CAD - Software: FreeCad
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von printy » Fr 2. Mär 2018, 07:51

Mir kommt es eher so vor als hätte sich nach dem Umbau ein "Achsenklemmer" eingeschlichen,

oder einfach nur zu wenig gespannte Riemen

EDIT: also das typische "Umbaumechanik-Syndrom" :D



crosser525
New - Member
Beiträge: 37
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 18:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von crosser525 » Fr 2. Mär 2018, 09:05

Die Achsen laufen wie eine eins und die Riemen sind perfekt gespannt. Das liegt nicht an der Hardware. Das ist nur einstellungssache in S3d.



Benutzeravatar
printy
Silver - Status
Beiträge: 392
Registriert: Di 28. Mär 2017, 17:50
Drucker: Anet A8 / TronxyX3S
Slicer: CURA alt
CAD - Software: FreeCad
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Simplify3D macht layer größer

Beitrag von printy » Fr 2. Mär 2018, 09:22

Kenn mich mit dem Slicer nicht aus.

"DerEchteLanger" hat am 09.02.2018 im Chat geschrieben

Coasting zu deaktivieren war die Lösung, jetzt sehen die Drucke perfekt aus. Hät ich das vor dem 100g Druck gewusst...

vielleicht hilft das weiter



Antworten

Zurück zu „Slicer + CAD Programme“